PlanerWelt.de  - Portal für Raumplaner
  Home |   Auslandsberichte |   Jobs & Praktika |   Weltreise | 

 

Anzeige
Beiträge  - Weltreise
Weltreise  >> Beiträge 
 Vorherige Seite Vorherige Seite Vorherige Seite  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25] [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]   Nächste Seite Nächste Seite Nächste Seite
13.11.2004:  (Cairns (Australien)) Reisetagebuch - 13.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
An meinem letzten Tag in Cairns habe ich nicht mehr viel gemacht. Da Hogan mir die letzten 3 Tage jeden Abend erzaehlt hatte, dass er heute wieder nur zur Lagune gegangen ist und den ganzen Tag dort verbracht hat, wollte ich auch mal sehen, ob es dort tatsaechlich so spannend ist. Vermutlich weil heute Samstag ist, war das Publikum an der Lagune sehr familiaer. Kleinkinder so weit das Auge reicht und ein paar gestresste Muetter konnte man hauptsaechlich sehen.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

12.11.2004:  (Cairns (Australien)) Reisetagebuch - 12.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
Heute war ich in Kuranda, einem 1200 Einwohner Ort, der nur 30 Kilometer von Cairns entfernt ist, jedoch einige hundert Meter hoeher liegt. Auf dem Weg dorthin passiert man ein grosses Stueck tropischen Regenwald, was natuerlich touristisch ausgenutzt wird. So gibt es ausser dem Bus, der 2 Dollar fuer die einfache Fahrt kostet, auch noch eine Eisenbahnlinie, die sog. Scenic Railway und eine Gondelbahn, mit der man ueber bzw. nahezu durch den Regenwald schwebt.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

11.11.2004:  (Cairns (Australien)) Reisetagebuch - 11.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
Nach einigem Ueberlegen und der Recherche nach Busfahrpreisen habe ich entschieden, weiter hier in Cairns zu bleiben und Abstecher an die Northern Beaches und nach Kuranda, einem kleinen Ort in den Bergen mit Regenwald und einem riesigen Markt mit australischen Produkten, von hier aus per Bus in Form von Tagesausfluegen zu unternehmen. Heute morgen habe ich also einen Bus nach Yorkeys Knob genommen, einem nur 15 Kilometer noerdlich von Cairns gelegenen Strandvorort. Australien besteht quasi aus solchen Vororten, so dass auch die 100.000 Einwohner Stadt Cairns ein groesseres Dorf mit Vororten bis in 25 Kilometer Entfernung ist.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

10.11.2004:  (Cairns (Australien)) Reisetagebuch - 10.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
Das Great Barrier Reef. Um 7 Uhr brachte mich ein Mitarbeiter des Hostels zum Pier, von dem aus wir zu der Tour starteten. Das Boot ist recht gross und fasst bis zu 90 Personen, wobei es heute um 50 gewesen sind. Es dauerte ungefaehrt 1 1/2 Stunden, bis wir an einer Tonne festmachten und mit dem Schnorchelequipment ausgestattet ins Wasser gelassen wurden.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

09.11.2004:  (Cairns (Australien)) Reisetagebuch - 09.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
Der morgen verriet wohl mehr ueber den gestrigen Abend, als man auf Fotos haette festhalten koennen. Im Zimmer roch es sehr stark nach Alkohol, ein Backpacker lag ziemlich quer in und ueber sein zerwuehltes Bett hinaus, waehrend ein Anderer in den Klamotten des Abends vor seinem Bett auf dem Fussboden lag. Da ich nicht so exzessiv mitgefeiert hatte, konnte ich bereits um 9 Uhr aufstehen und hatte die Kueche zu dieser Zeit fast fuer mich allein.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

08.11.2004:  (Cairns (Australien)) Reisetagebuch - 08.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
Heute gings endlich weiter nach Cairns. Fuchsiger Weise habe ich den Leuten im Hotel erzaehlt, dass ich nach Perth fliege, denn damit fuhr ich schon eine Stunde frueher zum Flughafen, als mit dem Shuttle fuer den Cairns Flug. So schaffte ich es, einen Fensterplatz in Reihe 3 zu bekommen. Leider hatten auch die Gepaeckkontrolleure am Flughafen entsprechend viel Zeit, da alle Perth Reisenden bereits durch waren und die Fluggaeste nach Cairns noch nicht da waren.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

07.11.2004:  (Ayers Rock (Australien)) Reisetagebuch - 07.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
Die Sonne ist untergegangen, ich habe den Tag also herumbekommen. Nur was ich getan habe, kann ich nicht sagen. Um 10 bin ich aufgestanden und habe geduscht, gefruehstueckt und das einzig guenstige Angebot hier genutzt: Eine Maschine Waesche fuer lediglich 2 AUSD. Spaeter habe ich die fertige Waesche aufgehangen und nur 1 1/2 Stunden spaeter wieder von der Leine nehmen koennen. Niedrige Luftfeuchtigkeit, Sonne und 33 Grad C lassen Waesche sehr schnell trocknen.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

06.11.2004:  (Ayers Rock (Australien)) Reisetagebuch - 06.11.2004   [geschrieben von AlexSapp]
So wenig ich gestern getan habe, soviel habe ich dafuer heute geschafft. Um 4.30 Uhr ging mein Wecker und um 5.15 Uhr begann meine "Tour" zu den Olgas (Kata Tjuta). Eigentlich kann man aber kaum von einer Tour sprechen, da mehr als der Transfer zum Sonnenaufgang Aussichtsplateau und von dort zum Beginn des 8 Kilometer Pfades durch die Gesteinsformation sowie der Rueckweg nicht geboten wurden. Fuer 50 AUSD ist das verdammt wenig, aber trotzdem das Guenstigste, da andere Touren lediglich die Wanderung gefuehrt durchfuehren oder ein Fruehstueck bzw. Abendessen beim Sonnenauf oder -untergang zusaetzlich anbieten.  mehr weiterlesen weiterlesen weiterlesen

 Vorherige Seite Vorherige Seite Vorherige Seite  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25] [26]  [27]  [28]  [29]  [30]  [31]  [32]  [33]  [34]  [35]  [36]  [37]  [38]  [39]  [40]  [41]  [42]  [43]  [44]  [45]  [46]  [47]   Nächste Seite Nächste Seite Nächste Seite
Login:
Username / Login:
Passwort:
aus der Galerie
Kopenhagen: Kopenhagen
Kalender
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
September 2019
 Jahresübersicht alle Termine 
Partner

Urban Change Lab Fairtrade

Urban Change Lab für Planer
Das Urban Change Lab - eine neue Form von Fairtrade - Fairtrade 2.0 für eine Veränderung der Welt.
www.urbanchangelab.com www.urbanchangelab.com www.urbanchangelab.com Hier gehts zu Fairtrade 2.0

© 2002-2014 PlanerWelt.de | Kontakt: webmaster@planerwelt.de | Nutzungsbedingungen