PlanerWelt.de  - Portal für Raumplaner
  Home |   Auslandsberichte |   Jobs & Praktika |   Weltreise | 

 

Anzeige
Beiträge
09.11.2004: (Cairns (Australien)) "Reisetagebuch - 09.11.2004"    [geschrieben von AlexSapp]

Der morgen verriet wohl mehr ueber den gestrigen Abend, als man auf Fotos haette festhalten koennen. Im Zimmer roch es sehr stark nach Alkohol, ein Backpacker lag ziemlich quer in und ueber sein zerwuehltes Bett hinaus, waehrend ein Anderer in den Klamotten des Abends vor seinem Bett auf dem Fussboden lag. Da ich nicht so exzessiv mitgefeiert hatte, konnte ich bereits um 9 Uhr aufstehen und hatte die Kueche zu dieser Zeit fast fuer mich allein.

Den Vormittag hatte ich reserviert, um die Innenstadt von Cairns zu erkunden. Doch ausser den 2 Strassen, in denen wir uns bereits gestern Abend bewegt hatten, gibt es, zumindest im Zentrum von Cairns wirklich ueberhaupt Nichts zu sehen. Also ging ich zu Woolworth, der hier, anders als in Deutschland ein richtiger Supermarkt ist, und kaufte allerhand frische Zutaten, um etwas leckeres zu Essen zu kochen. Es gab dann zu Mittag eine Schwein/Gemuese Pfanne mit Penne.



Kochen und Essen nahm so seine Zeit in Anspruch und dadurch kam ich am relativ weit ausseralb gelegenen, nachmittaeglichen Ziel, den Flecker Botanic Gardens, erst nach 5.30 pm an, was bedeutete, dass der Eingang schon geschlossen war. Aber um den botanischen Garten herum befindet sich ein weitlaeufiger Park mit zwei Seen und einem groesseren, durch einen erhoehten Fussweg zugaenglichen Stueck Tropischen Regenwaldes. Ich hielt mich eine ganze Weile im Park auf und ging auf dem Rueckweg die gesamte Esplanade entlang, die Flanierstrasse am Strand, die von kurz vorm Flughafen bis zum Faehrhafen am anderen Ende der Stadt fuehrt.



Gegen Abend musste ich dann nochmal mein T-Shirt ueberstreifen, da mit diesem Shirt vom Montag Dienstags die Internetnutzung kostenlos ist, was das Angebot noch guenstiger macht, da ich sonst allein fuer diese 2 Stunden nochmal 4 Dollar haette berappen muessen. Nach dem Abendessen im Woolshed buchte ich ueber das Hostel noch eine Tagestour zum Great Barrier Reef fuer morgen frueh.



Inklusive Schnorcheln und einem sog. Bottomnet. 60 AUSD kostet diese Tour und das ist nichtmal zu teuer, wenn man bedenkt, dass ich nicht mehr in Suedostasien bin.

Pinnwand

keine Kommentare vorhanden

  alle Beiträge aus Cairns (Australien)  |   alle Beiträge  | Druckversion Druckversion
Login:
Username / Login:
Passwort:
aus der Galerie
Wroclaw: Wroclaw
Kalender
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Dezember 2019
 Jahresübersicht alle Termine 
Partner

Urban Change Lab Fairtrade

Urban Change Lab für Planer
Das Urban Change Lab - eine neue Form von Fairtrade - Fairtrade 2.0 für eine Veränderung der Welt.
www.urbanchangelab.com www.urbanchangelab.com www.urbanchangelab.com Hier gehts zu Fairtrade 2.0

© 2002-2014 PlanerWelt.de | Kontakt: webmaster@planerwelt.de | Nutzungsbedingungen