PlanerWelt.de  - Portal für Raumplaner
  Home |   Auslandsberichte |   Jobs & Praktika |   Weltreise | 

 

Anzeige
Beiträge
13.07.2004: (TransSib) "Reisetagebuch - 13.07.2004"    [geschrieben von AlexSapp]

Heute haben wir zu Fuss die naehere Umgebung der Ortschaft Chuschir erkundet. An einem langen Sandstrand genossen wir die sibirische Sonne bis kurz vor Erreichen der Sonnenbrandgrenze. Wir waren auch im Baikalsee baden, jedoch ob der sehr niedriegen Wassertemperatur nur wenige Minuten. Wir genossen aber die wunderschoene Natur und den breiten, sauberen Sandstrand, der den Vergleich mit beliebten Mittelmeerstraenden nicht zu scheuen braucht.

Zudem haben wir erfahren, dass die Uebernachtung im Camp inklusive Vollpension lediglich 15 EUR kostet. Da Privatunterkuenfte in der Regel noch guenstiger sind, kann man also durchaus sagen, dass sich hier sehr preiswert Urlaub machen laesst. Leider ist es schwierig, preiswert und schnell hier hin zu kommen.



Am Abend haben wir uns noch Pferde ausgeliehen und sind eine Stunde an der Kueste entlang geritten. Es waren noch 4 Franzosen dabei, ausserdem ritt ein Mitarbeiter des Verleihs mit. Obwohl ich Pferde bisher am Liebsten in Form einer Luftgetrockneten Salami gesehen habe, muss ich zugeben, dass es recht nett war und ich mir schon nach kurzer Zeit ein schnelleres Tempo zugetraut haette.



Morgen wollen wir uns Fahrraeder mieten und etwas weiter entfernte Teile der Insel kennen lernen. Dazu wollen wir frueh aufstehen. Dass man es mit dem fruehen Aufstehen nicht uebertreibt, wird durch die Fruehstueckszeit vorbestimmt, die erst um 9 Uhr beginnt.

Pinnwand

keine Kommentare vorhanden

  alle Beiträge aus TransSib  |   alle Beiträge  | Druckversion Druckversion
Login:
Username / Login:
Passwort:
aus der Galerie
Gokarna: Ein verfallender Tempel auf einem Berg nahe Gokarna Beach
Kalender
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
November 2019
 Jahresübersicht alle Termine 
Partner

Urban Change Lab Fairtrade

Urban Change Lab für Planer
Das Urban Change Lab - eine neue Form von Fairtrade - Fairtrade 2.0 für eine Veränderung der Welt.
www.urbanchangelab.com www.urbanchangelab.com www.urbanchangelab.com Hier gehts zu Fairtrade 2.0

© 2002-2014 PlanerWelt.de | Kontakt: webmaster@planerwelt.de | Nutzungsbedingungen